SC Hardt 19/31 e.V.

FuPa: Lockdown bis zum 31. Januar verlängert

SC Hardt, 06.01.2021

FuPa: Lockdown bis zum 31. Januar verlängert

Bundespressekonferenz: Bund und Länder verlängern Lockdown natürlich auch für den Fußball.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstagabend in einer Pressekonferenz die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar verkündet. Alle Maßnahmen, die bereits bis zum 10. Januar gegolten haben, werden verlängert, zudem werden die Maßnahmen noch verschärft.

So dürfen sich die Angehörigen eines Hausstandes ab sofort nur noch mit einer weiteren Person treffen. Zudem gilt ab einem Sieben-Tage-Inzidenzwert von über 200 pro 100.000 Einwohnern, dass sich Bürger nur noch 15 Kilometer von ihrem Wohnort entfernen dürfen.

Damit ist klar, was eigentlich keiner weiteren Erwähnung bedarf: Für eine Lockerung für den Fußball ist nicht die geringste Grundlage gegeben. Damit könnten, wenn ein Trainingsvorlauf von mindestens 14 Tagen gewährleistet sein soll, was FVN-Präsident Peter Frymuth immer wieder betont hat, frühestens Mitte Februar wieder Fußballspiele im Amateurbereich stattfinden. Sicherlich bleibt auch dieser Termin aber äußerst fraglich.

Quelle: https://www.fupa.net/berichte/niederrhein-landesliga-gruppe-1-lockdown-bis-zum-31-januar-v-2753066.html