SC Hardt 19/31 e.V.

Ehrenkodex des SC Hardt 19/31 e.V. !

Marcel Harzer, 06.04.2019

Ehrenkodex des SC Hardt 19/31 e.V. !

Ehrenkodex des SC Hardt 19/31 e.V. !

Auf der ganzen Welt wird unser Sport nach den gleichen Regeln betrieben. Spielregeln sind die Grundlage aller sportlichen Wettkämpfe!

Gegenseitiger Respekt ist Voraussetzung des menschlichen Zusammenlebens. Jeder von uns ist ein Vorbild.

Wir zollen allen Beteiligten am sportlichen Wettkampf die nötige Achtung und Anerkennung, egal welche Hautfarbe, Nationalität, Religion und Geschlecht. Wir schauen nicht WEG, wo Unfairness, Gewalt und Rassismus auftreten.

Wir dulden keine Provokation. Wir lösen sie nicht aus. Und dort wo wir auftreten, versuchen wir zu beruhigen und zu schlichten.

Sportlerinnen und Sportler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Vorstände, Zuschauer und Berichterstatter tragen gleichermaßen Verantwortung für einen fairen und gewaltfreien Umgang miteinander.

Nur so kann ein Verein und unser Sport leben!

Genau dies verfolgen und leben wir Tag für Tag beim SC Hardt 19/31 e.V.

 

Sei auch DU ein Teil von all dem, schließe dich unserem Kodex an und lebe diesen bei uns !!! :)

 

Jugendleitung

Marcel Harzer & Murat Arici